Das Evangelische Mörike ist Fair-Trade-School

Das Evangelische Mörike-Gymnasium im Stuttgarter Süden ist jetzt Fairtrade-Schule. Mit der Auszeichnungsfeier am 9. April 2019 wurde der Titel „Fairtrade-School“ offiziell vom Verein TransFair e.V. an „das Mörike“ verliehen. „Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung als Fairtrade-Schule. Damit wollen wir ein Zeichen setzen. Ein Zeichen für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Entwicklungsländern“, erläutert Sonja Spohn, Schulleiterin der Evangelischen Mörike-Schulen. Sich gesellschaftlichen Aufgaben zu stellen und Verantwortung für andere zu übernehmen, sei schon immer Anspruch und Aufgabe des Evangelischen Mörike gewesen und bleibe es weiterhin, so die Schulleiterin.

Weitere Informationen finden Sie hier