20.12.19

Gott kommt zu mir

Das ist Weihnachten:

Nicht ich finde, sondern ich werde gefunden.
Gott selbst sucht mich.
Deshalb wird er Mensch, wird er Kind,
um in mein Leben hineinzupassen.
Eigentlich muss ich gar nichts tun,
nicht warten, suchen, lauschen ...
Er ist schon längst da.
Ich muss gar nicht finden, sondern
darf mich einfach finden lassen.
Das ist Weihnachten.
Gott kommt. Zu mir. In meinen Stall.
Und er findet mich.

Andrea Schwarz