Meldungen

26.06.13 Mit und ohne Titel: Kunst- und Musikpreise am MÖRIKE verliehen

Beim traditionsreichen "Abend der Künste" am 25. Juni wurden am MÖRIKE die Preisträgerinnen und Preisträger der Musikpreise und der Kunstpreise ausgezeichnet.

mehr

26.06.13 Heidehof-Gymnasium: Preisträgerin predigt

Die Gewinnerin des Wettbewerbs "Jugend predigt" hält beim Gottesdienst zur Verabschiedung des Abiturjahrgangs 2013 am 28. Juni in der Christuskirche die Predigt.

mehr

19.06.13 Georg-Büchner-Preis 2013 für Heidehof-Ehemalige

Mit Sibylle Lewitscharoff hat eine ehemalige Schülerin des Evangelischen Heidehof-Gymnasiums den renommierten Literaturpreis gewonnen.

mehr

28.05.13 Vertrauen in die Veränderungsfähigkeit der Menschen

Volker Hauff, ehemaliger Vorsitzender des Rates für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung, sprach am 14. Mai mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 1 des Evangelischen Mörike-Gymnasiums.

mehr

06.05.13 Zwischen dem Vater im Himmel und Jupiter

Mehr als 50 Ehemalige der evangelischen Gymnasien in Stuttgart und Vertreter der Freundeskreise folgten am 5. Mai einer Einladung der Evangelischen Schulstiftung Stuttgart. Das Treffen begann in der Stiftskirche und endete im Römischen Lapidarium.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.02.19 | Auf Jesus Christus hören

    Am 17. Februar hat die Württembergische Evangelische Landessynode mit einem Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche sowie einem Festakt im Hospitalhof Stuttgart ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Am 18. Februar 1869 hatte sich die erste Landessynode in Württemberg konstituiert.

    mehr

  • 18.02.19 | Happy Birthday Landessynode

    Die württembergische Landessynode wird 150 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern. Am Sonntag, 17. Februar, wird dieser Geburtstag unter anderem mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche gefeiert. Erste Gratulantinnen und Gratulanten haben sich bereits gemeldet.

    mehr

  • 18.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de