Meldungen

13.09.16 Historischer Moment: Leiterin der Realschule eingeführt

Im Gottesdienst zum Schuljahresbeginn in der Markuskirche unter der Überschrift "Nimm dein Leben in die Hand" führte Schuldekan Hans-Peter Krüger am 13.9. mit Katina Woschnitzok die erste Leiterin der Evangelischen Mörike-Realschule ins Amt ein.

mehr

12.09.16 Heidehof-Gymnasium: Stellvertretender Schulleiter eingeführt

Im Gottesdienst zum Schuljahresanfang am 12.9.2016 führte Hans Gögelein, 2. Vorsitzender der Schulstiftung, Dr. Johannes Wahl als neuen Stellvertretenden Schulleiter des Heidehof-Gymnasiums ein.

mehr

25.07.16 Abschied von langjährigen Führungskräften – mit neuen Leitungen ins neue Schuljahr

Der Schuljahreswechsel bringt einige Einschnitte mit sich. Zum Ende des Schuljahres verabschieden sich zwei Lehrkräfte in den Ruhestand, die ihre Schule über viele Jahre in Leitungsverantwortung geprägt haben.

mehr

28.06.16 Freundeskreis MÖRIKE spendet Kinderkontrabass

Am "Abend der Künste", 13. Juni, übergab Gitta Scholz, Vorsitzende des Vereins der Freunde, das Instrument an Gerd Budday, Fachabteilungsleiter Musik.

mehr

14.06.16 "Human Being" gewinnt

Beim "Abend der Künste" am 13. Juni hat das MÖRIKE hat die diesjährigen Kunst- und Musikpreise vergeben.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.02.19 | Auf Jesus Christus hören

    Am 17. Februar hat die Württembergische Evangelische Landessynode mit einem Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche sowie einem Festakt im Hospitalhof Stuttgart ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Am 18. Februar 1869 hatte sich die erste Landessynode in Württemberg konstituiert.

    mehr

  • 18.02.19 | Happy Birthday Landessynode

    Die württembergische Landessynode wird 150 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern. Am Sonntag, 17. Februar, wird dieser Geburtstag unter anderem mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche gefeiert. Erste Gratulantinnen und Gratulanten haben sich bereits gemeldet.

    mehr

  • 18.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de