Meldungen

15.03.16 Der Turmhahn 44 - Festschrift zum Jubiläum

Als Festschrift zum Jubiläum "175 Jahre MÖRIKE" veröffentlichen die beiden evangelischen Schulen unter einem Dach Ausgabe 44 der Schulzeitschrift "Der TURMHAHN".

mehr

04.03.16 ... die aktuelle Situation in den Horizont der Nachfolge gestellt

Unter dem Motto "Profil und Innovation - gestern, heute und morgen" feierte die Evangelische Schulstiftung Stuttgart am 3. März 2016 "175 Jahre Evangelische Schulen in Stuttgart" mit einem Festgottesdienst in der Stiftskirche und einem Festlichen Abend im Hospitalhof.

mehr

01.03.16 Preis für für Schülerarbeiten zu christlich-jüdischen Themen

Die Stuttgarter Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit verleiht ihren "Jenny-Heymann-Preis 2016" am 7. März am Evangelischen Heidehof-Gymnasium.

mehr

08.01.16 Profil und Innovation - gestern, heute und morgen

Die Schulstiftung feiert 175 Jahre Evangelische Schulen in Stuttgart.

mehr

18.12.15 Fotoweihnachtsgeschichte zum Leben erweckt

Mit einem Gottesdienst in der Leonhards-Kirche haben die Kinder der Johannes Brenz Schule am 18. Dezember Eltern und Angehörige in die Weihnachtsferien verabschiedet.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.02.19 | Auf Jesus Christus hören

    Am 17. Februar hat die Württembergische Evangelische Landessynode mit einem Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche sowie einem Festakt im Hospitalhof Stuttgart ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Am 18. Februar 1869 hatte sich die erste Landessynode in Württemberg konstituiert.

    mehr

  • 18.02.19 | Happy Birthday Landessynode

    Die württembergische Landessynode wird 150 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern. Am Sonntag, 17. Februar, wird dieser Geburtstag unter anderem mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche gefeiert. Erste Gratulantinnen und Gratulanten haben sich bereits gemeldet.

    mehr

  • 18.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de