Das Wachsen im Glauben bedarf der Bildung.

Die Evangelische Schulstiftung Stuttgart unterhält vier Schulen:

Auch an diesen Schulen mit etwa 1600 Kindern und Jugendlichen nimmt die Evangelische Kirche in Stuttgart die christliche Verantwortung für Bildung und Erziehung wahr.

Ziel ist, alle Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer jeweiligen Gaben gleichermaßen und differenziert zu fördern.

Die Horte und Tagheime stehen auch Kindern anderer, insbesondere öffentlicher Schulen offen.

Träger der Evangelischen Schulstiftung Stuttgart ist der Kirchenkreis Stuttgart.

23.01.17 Punktlandung für den "Grünen Gockel"

Mit einer Punktlandung hat das Heidehof-Gymnasium als erste evangelische Schule im Land das Projekt "Grüner Gockel" zu einem ersten Ziel gebracht. Zwei Jahre nach dem Auftakt übergab Prälatin Gabriele Arnold das Umweltzertifikat im Gottesdienst zum Jahresbeginn in der Christuskirche am 9.1.2017....

mehr

22.12.16 Swinging Christmas zum Ausklang

Mit dem Weihnachtskonzert in der Matthäuskirche ließ das MÖRIKE am 21. Dezember 2016 sein Jubiläumsjahr ausklingen.

mehr

21.11.16 Bürgermeisterin Fezer schenkt der Johannes Brenz Schule eine Stunde

Am „Tag der Freien Schulen 2016“ besucht Schulbürgermeisterin Isabel Fezer eine Lerngruppe der Johannes Brenz Schule und spricht mit der Leitung dieser evangelischen Grundschule mit Hort.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Staraufgebot beim Kirchentag

    Beim 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin herrscht ein großes Staraufgebot. Wer sich alles in der Landeshauptstadt tummelt und welche Themen dort diskutiert werden, berichtet Kirchentagsreporterin Eva Rudolf.

    mehr

  • Kirchentag eröffnet

    Mit drei Eröffnungsgottesdiensten, Live-Musik von Shooting-Star Max Giesinger und guter, friedlicher Stimmung unter den Besuchern fiel gestern Abend der Startschuss für den 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin. Unsere Kirchentagsreporter Eva Rudolf und Achim Stadelmaier mit Eindrücken vom „Abend der Begegnung“.

    mehr

  • Wo wohnt Gott?

    Wo wohnt Gott? Diese Frage stellen sich Menschen zu allen Zeiten, und bis heute geben sie sich die unterschiedlichsten Antworten darauf. Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer sagt: „Wo Menschen beten, da lässt Gott sich finden.“ Eine Andacht zu Christi Himmelfahrt.

    mehr